Prinzessin Diana
Prinzessin Diana Prinzessin Diana Prinzessin Diana Prinzessin Diana Prinzessin Diana Prinzessin Diana
  Prinzessin Diana Prinzessin Dianas Kindheit Prinzessin Dianas Jugend Prinzessin Dianas Schönheit Königin der Herzen Princess Diana Queen of hearts prinzessindiana

Prinzessin von Wales

    lady diana
Prinzessin-Diana.de - Facebook PrincessDianaPrinzessinDiana
Drucken
Sie befinden sich: Prinzessin-Diana.de  >  Trennung  >  Die Affäre James Hewitt  >  Slideshow
 



Alles begann völlig harmlos. Diana suchte einen Reitlehrer für ihre Söhne William und Harry. James Hewitt, Mitglied der Leibgarde, bot sich an. Er war ein charmanter junger Mann und war Diana auf Anhieb sympathisch. Diana war von seiner einfühlsamen Art begeistert und entschloss sich, ebenfalls ein paar Reitstunden zu nehmen.  James Hewitt platzte vor Stolz: So prominente Schüler hatte er noch nie gehabt. Und er merkte schnell, dass Diana sehr traurigen psychisch reichlich instabil war. Er hatte ein leichtes Spiel, sich in ihr Herz einzuschleichen. Die beiden kamen sich näher. Er bot sich als vertrauenswürdiger Freund an, hatte immer ein offenes Ohr für ihren Kummer und schmeichelte ihr. Endlich, dachte Diana, ein Mann auf meiner Seite. Dass ihre Söhne den netten Onkel James auch überaus mochten, erleichterte sein Spiel. Er wusste bald, dass Diana nicht die selbstbewusste Göttin war, die er aus den Presseberichten kannte. Sie war scheu, unsicher, verletzt und deprimiert. Das war James Hewitts große Chance! Kleine Berührungen, erste gemeinsame Geheimnisse, ein hingehauchter Kuss zum Abschied — die Phantasie begann zu arbeiten. James Hewitt schaffte es, dass Diana ihm völlig zugetan war. Er bildete das totale Gegenstück zu Charles, hatte immer Zeit, lauschte all ihren Worten, nahm ihre Sehnsüchte ernst. Er gab Diana das Gefühl, begehrenswert, interessant und aufregend zu sein. Ja, James sah sie als Frau, nicht als Prinzessin.
Diana wollte nie in ihrem Leben ihren Treueschwur vor dem Traualtar brechen. Sie war sich damals so sicher, immer und ewig nur Charles zu lieben. Aber die eiskalte Ehe öffnete Tür und Tor für James Hewitt: Diana wurde untreu und hatte ein sexuelles Verhältnis mit dem Reitlehrer.

An den Seitenanfang